Ob dein gewünschtes Smartphone eSIM-fähig ist, kannst du in dieser Auflistung nachsehen. Bitte beachte, dass die Vollständigkeit der Liste nicht gewährleistet wird. Die Informationen wurden zuletzt am 12.09.2022 aktualisiert.

Apple:

  • iPhone XS, XS Max, iPhone XR
  • iPhone SE (2. Generation), SE (3. Generation)
  • iPhone 11, 11 Pro, 11 Pro Max
  • iPhone 12 Mini, 12, 12 Pro, 12 Pro Max
  • iPhone 13 Mini, 13, 13 Pro, 13 Pro Max
  • iPhone 14, 14 Plus, 14 Pro, 14 Pro Max

Samsung:

  • Samsung Galaxy S20, S20+, S20 Ultra
  • Samsung Galaxy S21, S21+, S21 Ultra
  • Samsung Galaxy S22, S22+, S22 Ultra
  • Samsung Galaxy Z Fold4, Fold3, Z Fold2
  • Samsung Galaxy Z Flip4, Flip3
  • Samsung Galaxy Note20, Note20 Ultra

Google:

  • Google Pixel 3, 3 XL, 3a, 3a XL
  • Google Pixel 4, 4 XL, 4a, 4a 5G
  • Google Pixel 5, 5a 5G
  • Google Pixel 6, 6 Pro, 6a
  • Google Pixel 7, 7 Pro

Andere Hersteller:

Huawei P40, Huawei P40 Pro, Huawei Mate 40 Pro, Oppo Find X3 Pro, Oppo Reno 5A, Oppo Reno6 Pro 5G, Oppo Find X5, Oppo Find X5 Pro, Sony Xperia 10 III Lite, Motorola Razr 2019, Motorola Razr 5G, Fairphone 4, Xiaomi 12T Pro

Smartphones, die du selber aus Asien importiert hast, unterstützen häufig keine eSIM. Bitte prüfe das genau.