Was sind Drittanbieter?

Drittanbieter sind in erster Linie Service Dienste, deren Rechnungsbeträge per Handypay bezahlt werden. Dazu gehören beispielsweise Klingeltöne, Spiele, Apps, Call-by-Call-Provider, Gewinnspiele, Votings und vieles mehr. Wenn du Geld an einen Drittanbieter zahlen sollst, findest du den Betrag also auf deiner Mobilfunkrechnung. Dabei sind Name des Unternehmens, Anschrift und Hotline meist ersichtlich.

congstar Drittanbietersperre

Was ist eine Drittanbietersperre?

Mit der Drittanbietersperre kannst du dich in erster Linie davor schützen, dass ohne dein Wissen und deine Zustimmung Geld über Drittanbieter von deiner Mobilfunkrechnung bezogen wird. Solltest du also in eine Abofalle tappen, kann nicht mehr einfach Geld abgebucht werden. Für die Sperrung fallen keinerlei Kosten an.

Einziger Nachteil der Drittanbietersperre: Es werden auch Dienste gesperrt, die du möglicherweise wirklich nutzen möchtest. SMS-Gewinnspiele oder auch Käufe auf Handyrechnung im AppStore deines Smartphones sind nicht mehr möglich. Du kannst aber natürlich weiterhin per Kreditkarte Apps, Filme und Musik erwerben. Die Sperre lässt sich übrigens genauso leicht wieder aufheben wie du sie einrichten kannst.


Bei congstar kannst du dir deine Drittanbietersperre ganz einfach einrichten.

Logge dich dazu einfach hier im meincongstar Kundencenter ein. Anschließend gelangst du direkt zur Drittanbietersperre.
(Login > Meine Produkte > SIM- & Vertragsdetails > Drittanbietersperre)


Besonders vertrauenswürdig eingestufte Dienste von Drittanbietern unterliegen einem sogenannten Trusted Partner LogIn. Bei diesen Diensten wurde bereits im Vorfeld die Eingabe von Benutzername und Passwort von Ihnen als Kunde gesetzt und schützt Sie vor einem unbeabsichtigten oder versehentlichen Kauf.

  • Aeria Games GmbH
  • Apple Distribution Internat.
  • ASPIEGEL Limited/ HUAWEI
  • Bigpoint GmbH
  • Blizzard Entertainment SAS
  • Deezer S.A.
  • Facebook Inc.
  • Gameforge 4D GmbH
  • GamePoint Deutschland GmbH
  • Goodgame Studios (Altigi GmbH)
  • Google Ireland Ltd.
  • Innogames GmbH
  • Justlin Ltd.
  • Microsoft Ireland Operations Limited
  • Paymentwall Inc. Corporation
  • Playa Games GmbH
  • ProSiebenSat.1
  • Riot Games Limited
  • RTL Interactive
  • Samsung Electronics GmbH
  • Social Online Payments/Badoo
  • Sony Entertainment
  • Spotify AB
  • Travian Games TG Payment GmbH
  • UBISOFT EMEA SASU
  • upjers GmbH & Co. KG
  • Whow Games GmbH

Gut zu wissen


Einzelne Dienste wie Klingeltöne, Chat oder Spiele können über den Versand einer SMS an die jeweilige Kurzwahlnummer beim Anbieter abgerufen werden. Hier erfahren Sie, welche Kurzwahlen das sind. Ob Klingeltöne, Chat, Spiele-Download oder Teilnahme an Gewinnspielen: Nutzen Sie die unterschiedlichen Dienstleistungen von Drittanbietern über SMS. Congstar stellt den Drittanbietern Kurzwahlen zur Verfügung und übernimmt die Rechnungsabwicklung. Für Inhalte, Preisgestaltung sowie die Angebotsform, z. B. Einzelkauf oder Abo, ist ausschließlich der Drittanbieter verantwortlich.

Ja, Sie können Drittanbieter-Dienste kostenfrei sperren und auch wieder entsperren lassen.
So einfach funktioniert's:

1.   Loggen Sie sich im Kundencenter ein. Zum Kundencenter

2.   Klicken Sie auf die Kachel mit dem Vertrag, für den Sie die Drittanbieter sperren oder verwalten möchten.

3.   Scrollen Sie herunter bis "Sim- & Vertragsdetails" und klicken Sie dort auf "Drittanbietersperre".

4.   Der Sperrkonfigurator öffnet sich – nun können Sie Drittanbieter sperren und entsperren.

 

Als Mobilfunk-Kunde können Sie neben den bekannten Funktionen Ihres Mobiltelefons auch Inhalte und Applikationen von anderen Anbietern nutzen. Ihr Vorteil: Sie brauchen sich nicht bei jedem Anbieter mit Ihren persönlichen Bankdaten anzumelden. Stattdessen rechnen wir die von Ihnen beim Diensteanbieter gebuchten Leistungen über Ihre Mobilfunk-Rechnung ab. Dabei geben wir Ihre persönlichen Daten nicht weiter - der Diensteanbieter kennt in der Regel lediglich Ihre Rufnummer.

Detaillierte Informationen zu den in Rechnung gestellten Beträgen anderer Anbieter, wie zum Beispiel zum Inhalt oder zum Preis, erhalten Sie nur vom jeweiligen Drittanbieter.

Falls Sie die Mobilfunk-Rechnung um die Beträge anderer Anbieter reduzieren und uns den verringerten Betrag überweisen, hat dies ein Mahnverfahren zur Folge. Um dies im Einzelfall und ausnahmsweise zu verhindern, melden Sie sich bei einer Beschwerde bitte bei uns. Wir setzen die Mahnung für die Drittanbieterleistungen dann für einen Zeitraum aus, damit Sie die Kosten mit dem jeweiligen Anbieter klären können.

Die Möglichkeiten zur Kündigung eines Abos werden Ihnen bei der Bestellung durch den Drittanbieter unter anderem per SMS mitgeteilt. Dieser ist dazu verpflichtet, eine Kündigungsmöglichkeit über ein Kundenportal anzubieten.

Die Kunden-Hotline des Drittanbieters ist ebenfalls bei der Kündigung von Abos behilflich. Die Kontaktdaten des Drittanbieters sind auf der congstar Mobilfunk-Rechnung aufgeführt.


Unsere Kontaktmöglichkeiten


Kontakt

Du erreichst uns, wie du willst: nicht nur telefonisch, per E-Mail oder Chat, auch per WhatsApp und auf Social Media sind wir für dich da!