Surfen außerhalb der EU


Außerhalb der EU wird die Datenübertragung volumenbasiert abgerechnet. Die Kostenkontrolle der EU beendet die Internetverbindung im Ausland automatisch bei einem Betrag von 59,50 € und erneut bei einem Betrag von 119 €. Telefonate und SMS sind jedoch weiterhin möglich und du kannst jeweils entscheiden, ob du mit der voreingestellten Option „Weltweit“ weitersurfen oder eine andere Roaming-Option buchen möchtest.


Entspannt surfen mit unseren Datenpässen


Wenn du mehr als Instant Messaging Dienste nutzen willst, etwa mal ein Foto oder ein kurzes Video aus dem Urlaub versenden willst oder auf Landkarten/Navigation zugreifen möchtest, kann es bei der volumenbasierten Abrechnung schnell relativ teuer werden. Damit das nicht passiert, gibt es bei congstar verschiedene Datenpässe, mit denen du je nach Bedarf und Land in verschiedenen Volumen mobil surfen kannst.

Die verfügbaren Datenpässe unterscheiden sich je nach Land – schau sie dir hier an:


    Kein Datenpass nötig. Innerhalb des EU-Auslands surfst du bequem mit deinem Inklusiv-Datenvolumen und frei von Extra-Kosten.

    Mehr zu EU-Roaming


    DayPass M

    250  MB

    Gilt in der Ländergruppe 2.

    5
    / Tag

    WeekPass M

    1  GB

    Gilt in der Ländergruppe 2.

    16
    / 7 Tage

    WeekPass L

    3  GB

    Gilt in der Ländergruppe 2.

    30
    / 7 Tage

    4-WeekPass XL

    6  GB

    Gilt in der Ländergruppe 2.

    50
    / 28 Tage

    DayPass M

    125  MB

    Gilt in der Ländergruppe 3.

    5
    / Tag

    WeekPass M

    500  MB

    Gilt in der Ländergruppe 3.

    16
    / 7 Tage

    WeekPass L

    1,5  GB

    Gilt in der Ländergruppe 3.

    30
    / 7 Tage

    4-WeekPass XL

    3  GB

    Gilt in der Ländergruppe 3.

    50
    / 28 Tage

    DayFlat Unlimited

      GB

    Gilt nur in den USA und Kanada.

    15
    / Tag