1. Mit WLAN verbinden

Stell sicher, dass dein iPhone/iPad in einem WLAN angemeldet und mit dem Internet verbunden ist.

WLAN aktivieren


2. congstar App öffnen

Öffne die congstar App, um die eSIM zu aktivieren.

Alternativ kannst du die eSIM im meincongstar Kundencenter über einen QR-Code aktivieren. Öffne die Kamera-App und richte sie auf den QR-Code. Dein iPhone/iPad erkennt automatisch, dass es sich um ein eSIM-Profil handelt.

QR-Code scannen


3. Mobilfunktarif installieren

Der Einrichtungsprozess öffnet sich. Folge nun den Anweisungen auf deinem Gerät, bis du zum Punkt „Standardleitung“ gelangst.



4. Konfiguration der eSIM – Standardleitung etc.

Du wirst nun gebeten, die Standardleitung für Anrufe festzulegen. Wähle hier bitte die Einstellung „Sekundär“:

Konfiguration der eSIM

Auch in den nächsten Schritten muss die Leitung auf „Sekundär“ eingestellt werden:


Mobile Daten:
Sekundär

Die bevorzugte Leitung des Kontakts aktualisieren:

Sekundär

Zu iMessage, FaceTime, Apple-ID hinzufügen:
Sekundär



Fertig

Die eSIM ist nun auf deinem Gerät eingerichtet. Deine alte SIM-Karte kann entfernt werden.

Hinweis:
Deine alte SIM-Karte brauchst du nun nicht mehr. Sollten noch Dienste auf „Primär“ gestellt sein, funktionieren diese nicht mehr. Stell bitte ggf. auf „Sekundär“ um.