IP-Zertifizierung: Gibt an, wie gut ein elektronisches Gerät gegen eindringendes Wasser und Staub geschützt ist. Die gängigsten Schutzklassen sind IP65 (staubdicht und geschützt gegen allseitiges Strahlwasser) und IP68 (staubdicht und geschützt gegen dauerndes Untertauchen). Wie genau sich die Kennziffern zusammensetzen und welche Schutzklassen es noch gibt, erfährst du auf unserer Seite zum Thema "Wasserdichte Handys".