Der Tarif congstar Daten L zu einem Preis von 15€/Monat ist zubuchbar zu einem bestehenden congstar Postpaid-Tarif (Hauptvertrag). Bei jeder zusätzlichen Buchung handelt es sich um einen eigenständigen Vertrag („Zweitkarten-Vertrag“). Der Tarif ermöglicht die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Ab einem Datenvolumen von 8 GB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 32 kBit/s (Download und Upload) beschränkt. Voraussetzung für die Nutzung von VoIP ist ein VoIP-fähiges Endgerät sowie ein (ggf. entgeltpflichtiger) Vertrag mit einem VoIP-Anbieter. Endet der zugrundeliegende Hauptvertrag, entfällt der Aktionsvorteil und es gelten ab dem auf die Beendigung des Hauptvertrages folgenden Monat der reguläre Preis des Tarifs Daten L von 20€/Monat.