This is our World
This is our World
This is our World

Das war das erste congstar Mobile Gaming Festival:


Danke! Danke! Danke!
Gemeinsam mit euch haben wir ein unbeschreibliches 1. congstar Mobile Gaming Festival am 13. und 14.7.2019 im Millerntor-Stadion erlebt.
Viel Spaß beim offiziellen „This-Is-Our-World“ Aftermovie.

 

Und unsere Fotografen waren auch unterwegs, um die schönsten Eindrücke vom Festival festzuhalten:

 



Euer Festival - Eure Stimme!

Ganz ohne Vorarbeit ging's nicht – wir haben den Rahmen geschaffen, und ihr konntet die Themen entscheiden. Und das habt ihr entschieden:

 

Vergangene Abstimmungen

Das Wichtigste bei unserem Festival sind natürlich die Games. Und darüber konntet ihr abstimmen: Hier sind eure Lieblings-Genres.

In der dritten Woche konntet ihr wählen, welche spannenden Aktionen, ihr gerne auf unserem Festival haben wollt. Die beiden Auswahlmöglichkeiten mit dem meisten Stimmen haben gewonnen!

 

In der zweiten Woche konntet ihr darüber abstimmen, mit welchem Profi vom FC St. Pauli ihr euch duellieren wollt.

Hier sind die Ergebnisse:

 

In der ersten Woche wollten wir wissen, welches der drei folgenden Themen euch schon immer interessiert hat.

Hier sind die Ergebnisse:


 

Das 1. congstar Mobile Gaming Festival

Ihr seid leidenschaftliche Gamer und wollt diese Begeisterung mit der ganzen Welt teilen? congstar und der FC St. Pauli schaffen für euch die Plattform: ein völlig neuartiges Gaming-Festival mit euch in der Hauptrolle.

Was ist unsere Idee? Wir sind fasziniert von der Hingabe der Gamer, sich eine völlig eigene Welt aufzubauen. Eine Welt, in die Gamer und Gaming-Interessierte, nun live eintauchen können. Gaming-Fans gestalten ein Festival ganz nach ihrem Geschmack und lassen die ganze Welt an ihrer Faszination teilhaben.

Erlebt euer Festival in einer ganz besonderen Location mit zahlreichen Gaming-Areas, Coachings, spannenden Talks, Influencern, Spielern des FC St. Pauli, Merch-Ständen, coolen Musik-Acts und natürlich leckerem Essen und kühlen Getränken. Jeder ist willkommen! Ladet eure Freunde und Eltern mit ein, lasst sie eure Begeisterung spüren und ein Teil eurer Welt werden!

Stay tuned!

 

 

 

Bereits in der vergangenen Woche brachte congstar eine Reihe von Branchenkennern im Millerntor-Stadion zusammen und ließ sie diverse Fragen rund um das Thema Gaming diskutieren. Zu den Gästen an diesem Abend gehörten die Moderatorin, Branchenexpertin und Influencerin Melek Balgün, der Gründer des Spieleentwicklungsstudios InnoGames Michael Zillmer, der Präsident des eSport-Bund Deutschland e.V. Hans Jagnow und die eSport-Referentin der Initiative zur Förderung der Spielebranche Jana Möglich.

 

Im Vorfeld des 1. congstar Mobile Gaming Festivals am 13. und 14. Juli am Millerntor brachte congstar Fußballprofi Christopher Buchtmann (27) und FIFA-Gamer Serkan Isak (26) zusammen und bot beiden eine Plattform, um sich über ihren Sport austauschen. Beide verstanden sich bestens. Was die beiden so erlebt haben, das seht ihr hier….


 


Festivalprogramm

Melek 'm3lly' Balgün

Melek 'm3lly' Balgün

„Ich bin auf das Mobile Gaming Festival gespannt, weil da superviele Sachen zusammenkommen. Man hat ganz viele Möglichkeiten sich zu informieren, selbst aktiv zu werden und ich glaube, da wartet ein ganz toller, großer, bunter Mix auf uns mit vielen spannenden Dingen.“



m00sician

m00sician

„Das Mobile Gaming Festival finde ich insofern spannend, dass es zunächst einmal ein Festival in Hamburg ist, wie es sie in dieser Art viel zu selten gibt. Außerdem kann die Community zusammenkommen, es ist bezahlbar und das Miteinander steht im Mittelpunkt – das ist Wahnsinn!“



Der Olli

Der Olli

„Ich freue mich besonders darauf die Community zu treffen und gemeinsam mit Mobile Games Fans zu fachsimpeln!“



PietSmiet

Peter und Dennis (PietSmiet)

„Wir lieben Games-Festivals. Es kommen Menschen zusammen, die unsere Passion teilen und Videospiele als Teil unserer Kultur anerkennen. Das unterstützen wir gerne!“



Niko BACKSPIN

Niko BACKSPIN

„Ich glaube, das congstar Mobile Gaming Festival wird insofern eine sehr, sehr spannende Sache, weil es nicht nur klassisch das Gaming an sich als Thema hat, sondern von allen Seiten auf diesen Bereich guckt, was für jeden Besucher sehr spannend und interessant sein kann. Egal, in welchem Alter man ist.“



Seko

Seko

„Ich freue mich beim Gaming Festival zusammen mit congstar vor Ort zu sein. Wir haben ein tolles Programm zusammengestellt, sodass jeder seinen Spaß haben wird. Die Community und neue Interessierte persönlich vor Ort zu treffen ist etwas, was mir immer wichtig ist.“



Leslie

Leslie

„Bei Events freue ich mich immer sehr darauf die Community & meine Streamer Kollegen zu treffen, um mich mit ihnen auszutauschen. Das Mobile Game Festival bietet mir zudem die Möglichkeit gegen die Community zu zocken und noch weitere Mobile Games für mich zu entdecken.“


Sound of Games

Sound of Games

"Wir als Spielemusiker freuen uns ganz besonders, beim 1. congstar Mobile Gaming Festival dabei zu sein!"

Sound of Games sind die Music Creator von „Total War“, „Star Trek: Infinite Space“ und „Clash of Kings“.



Disarstar

Disarstar

„Freu mich sehr auf das congstar Mobile Gaming Festival im Herzen meiner Stadt.“

Disarstar ist Hip Hop durch und durch, für ihn wird das Festival ein ganz besonderes Heimspiel. Der Hamburger Rapper vereint Straßen- und Battle-Rap mit pointierten gesellschaftspolitischen Betrachtungen und hat dieses Jahr sein drittes Album veröffentlicht.



Nura

Nura

Unser Überraschungsgast Nura ist eine beliebte Deutsch-Rapperin und Sängerin, die aktuell mit vielen neuen Songs überzeugt.


 

 

 

Programmablauf

UhrzeitProgrammpunkt
13:00Einlass Gäste
13:30 - 14:00Eröffnung des 1. congstar Mobile Gaming Festivals durch Melly (kurzer Überblick zum Tagesprogramm)
14:00Eröffnung der Gaming- und Entertainment-Areas: spielt', zockt' und tobt' euch aus!
14:30 - 15:15Panel-Talk  zum Thema "Arbeiten in der Gaming-Industrie"
Teilnehmer: Der Olli, Christin Matt (Gamedesignerin InnoGames)
Moderation: Melly
15:45 - 16:45Show-Match RocketBeans 2 vs 2 Match
Moderation: Niko (Anmoderation und Kommentator im Spiel, Interview nach dem Spiel)
16:00 - 17:00Meet & Greet mit Influencern (Niko, Seko, Farbenfuchs, Der Olli)
17:00 - 17:45Panel Talk Techniker Krankenkasse "Prof vs Pro"
18:00 - 19:00Panel-Talk  zum Thema "Sexismus, Gleichberechtigung und Inklusion in der Gamingwelt"
Teilnehmer: Farbenfuchs, Melanie Eilert
Moderation: Melly
19:00 - 19:30Music Act: Sound of Games
19:30 - 19:40Siegerehrung Quest
Moderation: Melly
19:00 - 20:00Meet & Greet mit Influencern (Seko, Farbenfuchs, Der Olli, Melly)
20:30 - 21:30Live Music Act: Disarstar
22:00Ende Tag 1
UhrzeitProgrammpunkt
13:00Einlass
13:30Eröffnung der Gaming- und Entertainment-Areas: spielt', zockt' und tobt' euch aus!
14:00 -
15:00
Talk SAE Institut Hamburg / "Games deconstructed"
14:00 -
15:00
Meet & Greet mit Influencern (Niko, PietSmiet, m00sician)
15:00 -
15:45
Panel-Talk zum Thema "Aus dem Alltag eines Pro Gamers"
Moderation: m3lly
15:35 -
16:05
Vortrag: "Indies - fantastische Spielentwickler und wo sie zu finden sind"
Teilnehmer: Slawa Deisling (Behind the Stone)
Moderation: m3lly
16:15 -
17:10
Show-Match RocketBeans 2 vs 2 Match
Moderation: Niko (Anmoderation und Kommentator im Spiel, Interview nach dem Spiel)
17:00 -
17:15
Siegerehrung Quest in der Gaming Area.
17:00 -
17:30
Meet & Greet mit Influencern (Niko)
17:00 -
18:00
Meet & Greet mit Influencern (PietSmiets, m00sician, Melly)
19:00 -
20:00
Live Music Secret Act (to be announced)
20:30Ende Tag 2

Coole Preise gewinnen!

 

Vorbeikommen lohnt sich! Neben spannenden Programmpunkten und viel Gaming-Spaß könnt ihr mit etwas Glück tolle Preise gewinnen!

Coole Preise gewinnen!

 

 

Anreise

Hier findet Ihr eine Übersicht, wie ihr zum Millerntor-Stadion anreisen könnt. Aufgrund der zentralen Lage mitten im Stadtteil St. Pauli empfehlen wir die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

Anfahrt

Auf Google Maps zeigen

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Hauptbahnhof mit der U-Bahn-Linie 3, Richtung Schlump-Barmbek bis zur Haltestelle St. Pauli fahren (Fahrzeit: neun Minuten). Die Buslinien 36 und 112 halten ebenfalls am Bahnhof St. Pauli. Vom Bahnhof St. Pauli bis zum Millerntor-Stadion sind es ca. drei Minuten Fußweg.

Von der A7

Ausfahrt Hamburg-Bahrenfeld. Über die Von-Sauer-Straße auf die Bahrenfelder Chaussee (ca. 1,2 km). Über die Stresemannstraße auf den Neuen Pferdemarkt (ca. 3 km), weiter auf die Budapester Straße bis zum Millerntor-Stadion (ca. 700 Meter).

Von der A1

Ausfahrt Centrum. Von der Billhorner Brückenstraße Richtung Centrum über die Amsinckstraße und beim ADAC links durch den Deichtortunnel (ca. 2,2 km). Geradeaus auf die Willy-Brandt-Straße, die in die Ludwig-Erhard-Straße übergeht (2,4 km). Rechts halten über den Millerntordamm, auf die Budapester Straße bis zum Millerntor-Stadion (600 m).


 

 

Partner

Wer große Pläne hat, braucht starke Allianzen. Deshalb sind wir stolz auf unsere hochkarätigen Partner des 1. congstar Mobile Gaming Festivals. Mit ihnen und euch bringen wir das Fest ins Festival.

 

Seit 2014 sind congstar und der FC St. Pauli nun schon ein Team – und kein bisschen müde geworden. Aus dieser lebendigen und dynamischen Partnerschaft entstand nun die Idee sich gemeinsam in einen neuen Playground zu wagen. Wobei, der Ground bleibt gleich – nur die Games ändern sich. Mit dem Millerntor-Stadion können wir dank unseres langjährigen Partners FC St. Pauli eine unglaubliche Location für das 1. congstar Mobile Gaming Festival präsentieren.