Alles rund um Fotografie

Einfache Hacks für deine Smartphone-Kamera

Wie praktisch, dass du für tolle Fotos längst kein kompliziertes Equipment mehr brauchst und schöne Motive auch mit deinem Handy knipsen kannst. Egal ob fürs eigene Fotoalbum, den Foto-Blog oder Instagram – Smartphone-Fotografie bzw. Phoneography liegt voll im Trend. Und es gibt ein paar einfache Tricks und Gadgets, mit denen du deine Handykamera auf das nächste Level hebst:

1. Mit dem Fernglas zoomen

Mit dem Fernglas zoomen

Eine goldene Regel für gute Smartphone-Fotos lautet: So wenig zoomen wie möglich. Doch was, wenn das perfekte Motiv doch mal etwas weiter weg ist? Mit einem einfachen Fernglas holst du das begehrte Foto-Objekt ganz nah vor die Smartphone-Linse. Und solltest du dein Handy außerdem mit einem Teleskop oder Mikroskop verbinden möchten, bietet der universelle Adapter Snapzoom eine stabile Lösung.

2. Unterwasser-Shot im Whiskey-Glas*

Unterwasser-Shot im Whiskey-Glas

Fotos, die halb über oder halb unter der Wasseroberfläche gemacht werden, haben oft etwas besonders Reizvolles. Wie du diese Bilder auch mit deinem Smartphone machst? Einfach das Handy mit der Linse vorab in ein breites, tiefes Glas stellen und so unter Wasser trocken halten. Aber Vorsicht, dass dir das Glas nicht wegschwimmt!

*congstar übernimmt keine Haftung für mögliche Wasserschäden,
falls der Hack nicht funktioniert.

3. Der Autoschutz als Lichtreflektor

Der Autoschutz als Lichtreflektor

Die richtige Ausleuchtung mit einem Reflektor macht beim Fotografieren oft den Unterschied aus. Du besitzt kein passendes Foto-Equipment? Dann greif doch einfach zur Autoschutzfolie mit Aluminiumbeschichtung – der perfekte Reflektor-Ersatz, den es auch an der nächsten Tankstelle gibt.


Inspiration für deine Smartphone-Fotos

Die kreativsten Instagram Accounts

Kreativ, kreativer, Instagram – was in der bekanntesten Foto-App der Welt tagtäglich gepostet wird, ist mitunter ganz, ganz große Kunst und hat mit einfacher Smartphone-Fotografie nur noch wenig zu tun.

Natürlich muss man die richtigen Accounts aber erst einmal finden. Wir haben die (aus unserer Sicht) die kreativsten Instagram Accounts für dich zusammengestellt und sagen nur: Viel Spaß beim Entdecken, Staunen, inspirieren lassen!
 

Instagram-Inspiration

@belilabelle

Uns ist es passiert. Und sicher wird es dir auch passieren. In den Fotos von BeliLaBelle kann man sich schnell mal verlieren. Denn die Künstlerin schickt ihre Vorstellungskraft regelmäßig auf faszinierende Reisen, die in noch faszinierenderen Bildern münden.

Zum Instagramprofil

@sheiku

Als @sheiku zeigt der Spanier Hugo Castro seinen künstlerisch-kritischen Blick auf die Erde und sich selbst – und das auf besonders kreative Art und Weise. Insbesondere seine Hände lässt er immer wieder gekonnt in die Kompositionen einfließen.

Zum Instagramprofil

Super Apps zur Fotobearbeitung

App-Tipp: Snapseed
App-Tipp: Snapseed

Mit Snapseed kannst du deine Fotos bearbeiten wie die Profis: RAW-Entwicklung, Weißabgleich und Reparaturen lassen sich ebenso leicht bedienen wie die zahlreichen Filter, die mit an Bord sind.

Prisma
App-Tipp: Prisma

Du hast die üblichen Filter schon viel zu oft gesehen? Versuch es doch mal mit Prisma und lass deine Bilder zu kleinen Kunstwerken im Cartoon-, Popart- oder Gemäldestil werden!