Pressemitteilung

Mehr Power bei der Monster-Jagd: congstar startet Pokémon-Aktionen

congstar Neu- und Bestandskunden profitieren bei der Pokémon-Suche

 

 



Köln, 27. Juli 2016. Allen, die das Pokémon-Fieber gepackt hat, bietet congstar ab sofort spielentscheidende Vorteile bei der Jagd auf die kleinen Monster. Denn der Kölner Mobilfunkanbieter unterstützt mit zwei attraktiven Aktionen sowohl seine Bestandskunden als auch Neukunden bei der Suche. So verlost congstar nicht nur unter seinen Bestandskunden insgesamt 1 Terabyte zusätzliches Datenvolumen für die mobile Pokémon-Jagd, sondern bietet zudem jedem neuen Allnet Flat-Kunden eine kostenlose Powerbank für langanhaltenden Spaß mit Pokémon.

Zusätzliches Datenvolumen für BestandskundenBeim aktuellen Pokémon-Gewinnspiel auf Facebook haben 1.000 Bestandskunden die Chance, einmalig 1 GB zusätzliches Datenvolumen für die Monster-Jagd zu erhalten. Denn mobiles Datenvolumen ist ein wichtiger Trumpf, um schnell und ausdauernd Punkte zu sammeln. Mitmachen ist ganz leicht: Jeder Bestandskunde, der einen Screenshot erstellt, während er das Spiel „Pokémon Go“ spielt und dieses Bild als Antwort unter den Originalbeitrag auf der congstar Facebook-Seite postet, nimmt automatisch am Gewinnspiel teil. Das Gewinnspiel läuft eine Woche bis zum 3. August. Die Gewinner der Aktion werden von congstar über Facebook informiert.  Kostenlose Powerbank für Allnet Flat NeukundenAuch Neukunden profitieren von einer weiteren congstar Pokémon-Aktion: Die ersten 1.000 Kunden, die sich ab heute bis zum 3. August (23:59 Uhr) für eine congstar Allnet Flat oder Allnet Flat Plus entscheiden und diese online über die congstar Webseite bestellen, erhalten eine Powerbank gratis dazu. Damit steht dem Smartphone immer eine zusätzliche Portion Energie zur Verfügung, damit nicht die kraftraubende Pokémon-Jagd den Akku zu schnell verbraucht. Das Angebot gilt sowohl bei Buchung der Allnet Flat mit als auch ohne Vertragslaufzeit.„Es ist faszinierend zu sehen, dass ganz Deutschland im Pokémon-Fieber ist. Viele Spieler müssen die Suche aber oftmals vorzeitig beenden, weil der Akku leer ist oder nicht mehr ausreichend Datenvolumen zur Verfügung steht. Mit unseren beiden Aktionen unterstützen wir die Gamer und bieten sowohl unseren Neu- als auch unseren Bestandskunden einen attraktiven Mehrwert bei der Pokémon-Suche“ so Stephan Heininger, Marketingleiter bei congstar.congstar Datenturbo bei Onlinebestellung bis Ende August gratisAktuell lohnt sich die Buchung von einem der beliebten congstar Allnet Flat Tarife mit Laufzeit über die congstar Website besonders. Denn für alle, die bis 31. August einen Allnet Flat Tarif mit 24 Monaten Vertragslaufzeit online abschließen, ist der optionale Datenturbo für doppeltes Datenvolumen und doppelte Surfgeschwindigkeit inklusive. Nutzer einer Allnet Flat erhalten somit für monatlich 20 Euro neben einer Telefon Flatrate in alle deutschen Netze 2 GB Highspeed-Datenvolumen bei einer Surfgeschwindigkeit von max. 42 Mbit/s. Jede SMS kostet hier nur günstige 9 Cent. Dank des Online-Vorteils erhalten Kunden einer Allnet Flat Plus zum Preis von 30 Euro pro Monat 4 GB Highspeed-Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von 42 Mbit/s. Hinzu kommt eine Telefon Flatrate sowie eine SMS-Flat in alle deutschen Netze. Unter www.facebook.com/congstar gibt es alle weiteren Informationen zur congstar Pokémon-Aktion für Bestandskunden. Auf www.congstar.de/handytarife finden sich alle Informationen zu den congstar Allnet Flat Tarifen.