Pressemitteilung

„congstar wie ich will“ vervollständigt das congstar Tarifangebot

Bald auch bei Postpaid: Allnet-Minuten, SMS und Daten individuell einstellen



Köln, 3. November 2015. Nach dem erfolgreichen Marktstart der individuellen Wunschmix-Tarife im Prepaid-Bereich und der Vereinfachung der Postpaid-Tarifstruktur vervollständigt der Kölner Mobilfunkanbieter congstar demnächst sein rundum erneuertes Mobilfunkangebot. Noch in diesem Monat startet „congstar wie ich will“. Zusätzlich zu den neuen Tarifen Smart, Allnet Flat und Allnet Flat Plus lassen sich dann Minuten-, SMS- und Datenoptionen – analog zu „Prepaid wie ich will“ – flexibel kombinieren. Postpaid-Kunden können sich damit ihren Tarif ganz individuell zusammenstellen und jederzeit an die eigenen Mobilfunkbedürfnisse anpassen. Als Optionen stehen je 100, 300 und 500 Gesprächsminuten in alle deutschen Netze, SMS und MB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von max. 7 Mbit/s zur Auswahl. Die Preismechanik ist einfach und transparent: Je nach gebuchter Option werden 2 Euro, 4 Euro oder 8 Euro pro Monat berechnet. Mit dem optionalen Datenturbo für zusätzlich 5 Euro im Monat verdoppelt sich auch hier das jeweils gewählte Datenvolumen. Zudem gibt es doppelte Surfgeschwindigkeit von max. 14 Mbit/s. „congstar wie ich will“ wird den bisherigen 9 Cent Tarifbaukasten ablösen. Ohne Optionsbuchung fällt beim neuen Tarif keine Grundgebühr an, jede Gesprächsminute in alle deutschen Netze sowie jede SMS kostet in diesem Fall nur günstige 9 Cent. Insgesamt ein preislich sehr attraktives Angebot – wie immer bei congstar in hervorragender D-Netz-Qualität.

Einfache und bequeme Zusammenstellung per App

„congstar wie ich will“ lässt sich einfach online oder per App individuell einstellen. Über intuitiv bedienbare Schieberegler können demnächst sowohl in der congstar Smartphone App für iOS und Android als auch auf www.congstar.de/ die gewünschten Postpaid Optionen gewählt werden.

Insgesamt werden somit mehr als 100 unterschiedliche Tarif-Kombinationen möglich sein. Die Laufzeit jeder Auswahl beträgt jeweils einen Kalendermonat. Dabei können die Optionen nach Bedarf monatlich angepasst, hinzugebucht oder gekündigt werden, wodurch der Kunde jederzeit flexibel bleibt.

Noch mehr Wahlfreiheit „congstar wie ich will“ ermöglicht Postpaid Kunden eine noch individuellere Gestaltung ihres Tarifs. Das Preismodell ist einfach und attraktiv:

  • 2 Euro pro Monat für 100 Telefonminuten1 in alle deutschen Netze, SMS2 oder MB Highspeed-Daten3
  • 4 Euro pro Monat für 300 Einheiten
  • 8 Euro pro Monat für 500 Einheiten
  • Datenturbo4 für 5 Euro pro Monat zusätzlich zu einer Surf Flat Option bietet jeweils doppeltes Datenvolumen und doppelte Geschwindigkeit bis max. 14 Mbit/s
  • SpeedOn-Option5 für jeweils 2 Euro bringt 100 MB zusätzliches Highspeed-Datenvolumen bis zum Ende des Kalendermonats und ist mehrmals im Monat buchbar

Der Gesamtpreis des eigenen Tarifs wird transparent in der App und im Online-Kundenportal angezeigt. Sind die gebuchten Telefonminuten und SMS im jeweiligen Monat verbraucht oder keine Option ausgewählt, zahlt der Nutzer für jede Gesprächsminute in alle deutschen Netze sowie jede SMS nur günstige 9 Cent6 . Wer keine Surf Flat Option gewählt hat und nur für einen begrenzten Zeitraum Highspeed-Datenvolumen benötigt, kann für 1 Euro / 24 Stunden eine Surf Tagesflat7 mit 200 MB pro 24 Stunden und einer Surfgeschwindigkeit von 7 Mbit/s flexibel zubuchen.

congstar Mobilfunkangebot jetzt noch attraktiver

„Mit dem neuen ‚congstar wie ich will‘ setzen wir den letzten wichtigen Meilenstein für das Jahr 2015. Unser gesamtes Mobilfunkangebot ist dann neu aufgestellt – deutlich attraktiver, günstiger und damit noch wettbewerbsfähiger als unsere vorherigen Tarife. congstar Kunden finden dann sowohl bei Pre- als auch Postpaid für jedes Bedürfnis einfache und sehr flexible Angebote“, so congstar Geschäftsführer Martin Knauer.

Bequeme Bezahlung per Kontoabbuchung möglich

Postpaid-Neukunden können „congstar wie ich will“ demnächst online über die congstar Webseite oder telefonisch über die congstar Hotline 01806 50 75 00 buchen. „congstar wie ich will“ ist als monatlich kündbare Flex-Variante erhältlich. Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt 25 Euro. Wer sich für den Tarif mit 24 Monaten Vertragslaufzeit entscheidet, zahlt nur 10 Euro Bereitstellungspreis. Die Bezahlung ist bequem per Abbuchung möglich. Kunden, die bei einem Wechsel zu congstar ihre bisherige Rufnummer mitnehmen, erhalten zudem einen Mitnahmebonus von 25 Euro. Mit dem Start von „congstar wie ich will“ ist die Buchung des bisherigen 9 Cent Tarifs nicht mehr möglich. Bestandskunden im 9 Cent Tarif können jederzeit in die neuen Optionen wechseln.



Mit „congstar wie ich will“ stellt sich der Kunde die gewünschten Postpaid Optionen bei AllnetMinuten, SMS und Datenvolumen individuell zusammen. Dazu kann er intuitiv bedienbare Schieberegler in der congstar App und auf der Website nutzen. Das Beispiel z

Bildunterschrift:
Mit „congstar wie ich will“ stellt sich der Kunde die gewünschten Postpaid Optionen bei AllnetMinuten, SMS und Datenvolumen individuell zusammen. Dazu kann er intuitiv bedienbare Schieberegler in der congstar App und auf der Website nutzen. Das Beispiel zeigt die Optionen: 300 Gesprächsminuten in alle deutschen Netze für 4 Euro, 100 SMS für 2 Euro und – durch Einschalten des Datenturbos – 600 MB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von max. 14 Mbit/s für 9 Euro. Die monatlichen Kosten dieser Kombination betragen 15 Euro.

 

1 Minuten Option – Preis: 2,00 € für 100 Minuten/Monat, 4,00 € für 300 Minuten/Monat oder 8,00 € für 500 Minuten/Monat. Das Minutenpaket in Höhe von 100, 300 und 500 Minuten/Monat wird angerechnet auf Standard-Sprachverbindungen innerhalb Deutschlands; minutengenaue Abrechnung (60/60-Taktung). Nach Verbrauch der Inklusivminuten werden 9 Cent pro Min. für Standard-Sprachverbindungen innerhalb Deutschlands berechnet. Nicht genutzte Inklusivminuten verfallen zum Ende des Abrechnungszeitraums. Voraussetzung für die Buchung der Option ist ein bestehender congstar Tarif.

2 SMS Option – Preis: 2,00 € für 100 SMS/Monat, 4,00 € für 300 SMS/Monat oder 8,00 € für 500 SMS/Monat. Das SMS-Paket in Höhe von 100, 300 und 500 SMS/Monat wird angerechnet auf Standard-SMS innerhalb Deutschlands. Nach Verbrauch der Inklusiv-SMS werden 9 Cent pro SMS für Standard-SMS innerhalb Deutschlands berechnet. Nicht genutzte Inklusiv-SMS verfallen am Ende des Abrechnungszeitraums. Ausschließlich private Nutzung und persönliche Eingabe der SMS erlaubt. Massenversand, automatische Verfahren oder Dienste zur Erstellung und Versendung von SMS sowie Nutzung, die Auszahlungen oder andere Gegenleistungen Dritter an den Nutzer oder Dritte zur Folge haben, sind unzulässig. Voraussetzung für die Buchung der Option ist ein bestehender congstar Tarif.

3 Surf Flat Option – Preis: 2,00 € für 100 MB/Monat, 4,00 € für 300 MB/Monat oder 8,00 € für 500 MB/Monat. Die Option erlaubt die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Ab einem Datenvolumen von 100, 300 und 500 MB wird die Bandbreite im jeweiligen Kalendermonat von max. 7 Mbit/s auf max. 32 Kbit/s im Download beschränkt (Abrechnung im 10-KB Datenblock). VoIP, BlackBerry-Nutzung und Peer-to-Peer sind nicht Gegenstand des Vertrages. Voraussetzung für die Buchung der Option ist ein bestehender congstar Tarif.

4 Datenturbo für doppeltes Datenvolumen und doppelte Geschwindigkeit bei jeder Surf Flat Option optional verfügbar. Preis: 5,00 €/Monat zusätzlich zu dem Preis der jeweiligen Surf Flat Option. Ab Erreichen des jeweils vereinbarten Datenvolumens wird die Bandbreite im jeweiligen Kalendermonat auf max. 32 Kbit/s im Download beschränkt (Abrechnung im 10-KB Datenblock). VoIP, BlackBerry-Nutzung und Peer-to-Peer sind nicht Gegenstand des Vertrages.

5 SpeedOn kostet je 2,00 € pro Buchung und kann mehrmals im Monat gebucht werden. Das zusätzliche HighspeedDatenvolumen entspricht 100 MB und ist bis zum Ende des Kalendermonats gültig. Nicht verbrauchtes Datenvolumen verfällt am Monatsende.

6 Standard-Verbindungen und Standard-SMS innerhalb Deutschlands; minutengenaue Abrechnung (60/60-Taktung), wenn keine Minuten-/SMS-Option gewählt wird.

7 Surf Tagesflat – Preis: 1,00 € pro angefangenem Nutzungszeitraum. Der Nutzungszeitraum umfasst 24 Stunden und gilt nur für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Ab einem Datenvolumen von 200 MB pro 24 Stunden wird die Bandbreite von max. 7 Mbit/s auf max. 32 Kbit/s im Download beschränkt (Abrechnung erfolgt im 10-KB Datenblock). VoIP, BlackBerryNutzung und Peer-to-Peer sind nicht Gegenstand des Vertrages. Voraussetzung für die Buchung der Option ist ein bestehender congstar Tarif.