DIY-Nachten - die congstar WG soll weihnachtlich werden

wg-weihnachts-diy-tipps-jelena-header-visual-mobile.png

Die Tage sind kurz und die congstar WG verbringt wieder mehr Zeit in den eigenen vier Wänden. Obendrein steht Weihnachten vor der Tür. Höchste Zeit also, die Räumlichkeiten entsprechend zu dekorieren.

Für Timo, Caro und Hanna heißt das: "Do it yourself"! Die drei WG-Bewohner zeigen dir ihre cleveren und günstigen DIY-Ideen fürs Zuhause und für Weihnachten.

Weihnachtskarten in Szene setzen

DIY-Zauberin Jelena in der congstar WG

DIY - die congstar WG Soll schöner werden

2 kreative DIY Ideen: So setzt du deine Weihnachtskarten in Szene

kreative DIY Ideen: So setzt du deine Schnappschüsse in Szene

Pünktlich zum ersten Advent kommen bei Timo und Caro auch schon die ersten Weihnachtskarten ins Haus geflattert. Natürlich haben unsere Bewohner tolle Ideen, wie du sie angemessen präsentieren kannst und dabei deine Wohnung in eine weihnachtliche Atmosphäre tauchen kannst.

kreative DIY Ideen: So setzt du deine Schnappschüsse in Szene

Foto-Türrahmen

1. Die Wände der meisten Wohnungen sind oft schon gut gefüllt. Doch rund um die Türen findet sich immer noch ein Platz für schöne Weihnachtskarten. Ein „Fotorahmen“ an der Küchentür eignet sich zum Beispiel perfekt dafür. Funktioniert nach Weihnachten natürlich auch mit deinen Lieblingsfotos.

Foto-Türrahmen

Euro-Paletten-Wandregal

2. Aus Euro-Paletten lassen sich nicht nur Sofas und Couchtische zimmern, sondern auch kastenförmige Wandregale für Platten, Bücher oder Fotorahmen. Oder zur Weihnachtszeit eben für Karten oder die eigenen Weihnachtsfotos von letztem Jahr. Dazu noch ein bisschen Deko und fertig ist der Blickfang!

Euro-Paletten-Wandregal

Mit Jelena und congstar in den DIY-Himmel

Mit Jelena und congstar in den DIY-Himmel

Als erfolgreicher DIY-Profi und YouTuberin ist Jelena den neuesten Interior-Trends auf der Spur. Egal ob beim Basteln, Nähen, Schrauben oder bei Room-Touren – Jelena ist stets motiviert und inspiriert andere mit ihrer Leidenschaft für ihre Arbeit.

Klar, dass sich die gebürtige Berlinerin im Baumarkt wohler fühlt als im Klamottenladen. Mit congstar hat Jelena über das Trendthema gesprochen und gibt Einblicke, Tipps, Ideen und erzählt, warum DIY sich nicht nur zum Verschönern der eigenen Wohnung, sondern auch perfekt für (Weihnachts-)Geschenke eignet.

Mit Jelena und congstar in den DIY-Himmel


Leuchtender Weihnachtsstern im Industrial-Style

Wir haben gefragt, ihr habt abgestimmt: Jelena hat etwas Leuchtendes für die congstar WG gebaut! Seht hier, wie auch ihr euren eigenen Weihnachtsstern basteln könnt.




Jelenas Einstieg in die DIY-Karriere

Jelenas Einstieg in die DIY-Karriere

Bei Jelena war sogar der Einstieg in die Karriere kreativ: „Als ich mit meinem Studium fertig war und von einem Auslandsaufenthalt wiederkam, ist mein Papa aus der bis dahin gemeinsamen Wohnung ausgezogen. So hatte ich zwar das Glück, eine sehr günstige Wohnung in Berlin für mich alleine zu haben, hatte aber kein Geld für eine neue Einrichtung. Trotzdem hat mich sofort der Ehrgeiz und die Lust gepackt, alles neu zu gestalten, also musste ich aus Geldnot erfinderisch werden. So habe ich angefangen, einfach ganz viel selbst zu machen.“

Und wie sie ganz viel selbst macht, zeigt sie ihren Followern regelmäßig auf ihrem YouTube-Kanal. Klar, dass DIY für sie längst mehr ist als ein Hobby.

Jelenas Einstieg in die DIY-Karriere

Inspiration und Austausch mit der Community sind superwichtig

Inspiration finden mit Pinterest

Als Bloggerin ist Jelena viel unterwegs, da ist es für sie superwichtig, mobil erreichbar zu sein: „Weil ich selbstständig bin, muss ich darauf achten, am Ball zu bleiben, und mich darum kümmern, dass die Maschine am Laufen bleibt.“ Um den Überblick nicht zu verlieren und sich selbst besser zu organisieren, greift Jelena zur App Trello. Kostenlos erhältlich im App-Store und im Google Play Store.

Und auch bei der Suche nach Ideen surft sie viel online: „Ich hole mir tatsächlich viel Inspiration bei Pinterest. Gerade im Bereich Interior Design und DIY ist das eine gute Quelle. Allerdings achte ich darauf, dass ich Ideen nicht 1:1 kopiere, sondern meinen eigenen Twist hineinbekomme und an meine Bedürfnisse anpasse. YouTube nutze ich vor allem dafür, neue Techniken und Materialien kennenzulernen, die andere benutzen, oder zu schauen, was andere DIY-YouTuber machen. Viele kenne ich persönlich und der Austausch untereinander ist supernett.“

Da wundert es kaum, dass es für Jelena fast kein anderes Thema gibt: „Ich muss zugeben, dass ich wirklich fast ausschließlich DIY-Channels schaue.“

Es dreht sich also alles nur um DIY? Nicht ganz, Freunde und Familie sind Jelena superwichtig, das zeigt sich auch auf ihrem Smartphone. Neben Bildern, die sie für kommende Projekte inspirieren, lächelt ihr hier ihr Freund entgegen. Und wenn es um die gemeinsame Zeit mit Freunden geht, bleibt das Smartphone auch mal aus.

Inspiration finden mit Pinterest


Jelenas Top-DIY-geschenktipps:

Jetzt zur Weihnachtszeit wird viel gebastelt, und das nicht nur in Familien mit kleinen Kindern, denn Geschenke, in die man Zeit und Liebe steckt, sind einfach perfekt, findet Jelena: „Ich würde Geschenke immer selber machen!“


Selbstgemachte Seife

Selbstgemachte Seife

Die riecht so gut, ist supernützlich und sorgt für echte Verwöhnmomente.

Selbstgemachte Seife

Frische Plätzchen

Frische Plätzchen

Klar: Liebe geht eben immer durch den Magen. Und wie einfach es ist, leckere Plätzchen zu machen, zeigt dir HIER die congstar WG.

Frische Plätzchen

Eine liebevolle handgeschriebene Karte

Liebevolle handgeschriebene Karte

Das geht schnell und kommt von Herzen, sagt Jelena:
„Wenn man mal wirklich wenig Zeit hat, finde ich es immer schön, wenn man diese Zeit in eine schöne selbstgestaltete Karte mit einem sehr persönlichen Text steckt. Man könnte zum Beispiel eine hübsche Topfpflanze verschenken und eine tolle Karte dazu gestalten und schon hat man ganz schnell ein supernettes Geschenk.“

Liebevolle handgeschriebene Karte

Mit diesen tollen Tipps kann Weihnachten endgültig kommen! Jelena arbeitet bestimmt schon wieder am nächsten tollen Projekt, das könnt ihr übrigens immer auf Jelenas YouTube-Kanal verfolgen. Die congstar WG ist jedenfalls jetzt schon Fan und wer weiß, vielleicht bekommt WG-Hund Rakete ja dieses Jahr was leckeres Selbstgemachtes zu Weihnachten.


Jelenas Profi-Tipps für alle DIY-Fans & -Neulinge

Tipps von Jelena

„Ich glaube, das Allerwichtigste ist, dass man einfach anfängt.“ Hier kommen die Top-Tipps für angehende DIY-Profis:

Ausprobieren:
„Meistens machen die Leute nichts selber, weil sie denken, sie haben zwei linke Hände, dabei haben sie noch nie richtig etwas probiert. Ich ermutige immer, die Sachen, die einen reizen, anzupacken.“

Halte deine Ideen fest:
„Lustigerweise kommen mir die meisten Ideen im Halbschlaf. Ich habe einen sehr leichten Schlaf und wache dementsprechend oft auf. In diesen Phasen zwischen Aufwachen und Wieder-Einschlafen kommen mir die besten Ideen.“ Damit du deine Ideen nicht vergisst, kannst du sie dir zum Beispiel als Notiz ins Smartphone tippen, so wird nach dem Aufwachen garantiert nichts vergessen.

Nimm dir genug Zeit:
„Wenn ich unter Zeitdruck etwas mache, dann wird es einfach nicht so gut, wie wenn ich mir die Zeit nehme, die ich brauche. Der Zeitfaktor ist auch das, was man am leichtesten bei DIY-Projekten unterschätzt.“
Mach also nichts zwischen Tür und Angel, nimm dir lieber bewusst Zeit, zum Beispiel an einem kalten Dezemberwochenende. Falls es einmal zu stressig wird, kannst du in wenigen Minuten neue Energie mit Headspace tanken. Du kannst dir die App für Android und iOs downloaden.

Einfach loslegen und hab Spaß:
Und wenn doch mal was schiefgeht? „Ach, das passiert regelmäßig ;-) In solchen Momenten muss man flexibel sein und sich etwas Neues überlegen. Am Ende wird das Alternativprojekt oft tausendmal schöner als die ursprüngliche Idee.“ Also, keine Angst vor kleinen Rückschlägen. Hauptsache, es macht Spaß!

Tipps von Jelena

5 Instagram-Accounts für Designideen und Inspiration

wg-weihnachts-diy-tipps-jelena-instagram-profile-intro-visual-mobile.jpg

Möbel, Lampen und jede Menge Deko, Deko, Deko: Jelena hat Hanna, Caro und Timo mit dem „Do it yourself“-Fieber angesteckt. Wo sich die DIY-Zauberin ihre neuen Ideen und DIY-Inspiration hernimmt, zeigt sie euch mit den folgenden Instagram-Accounts.

5 Instagram-Accounts für Designideen und Inspiration

@newniqberlin

Die zwei designbegeisterten Freundinnen Julia und Judith kennen sich seit dem Kindergarten und verwirklichten vor einigen Jahren ihren Traum: einen kreativen Umschlagplatz über Wohnen, Einrichten, neues Design, Interior, Travel, Locations und Lifestyle.

Zum Instagram-Profil

@ammenmaerchen

Du möchtest sehen, wie man seine Wohnung äußerst geschmackvoll, trendbewusst und trotzdem ganz besonders gestaltet? Dann bist du bei Anne Peter von @ammenmaerchen genau richtig. Jelena drehte kürzlich sogar ein „So wohnt ...“ bei ihr.

Zum Instagram-Profil

@elbgestoeber

Wie man wohl direkt am Hamburger Fischmarkt mit Blick aufs Wasser wohnt? Das könnt ihr auf @elbgestoeber bewundern. Jenny hat ihre Wohnung unglaublich stilvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet – eine echte Inspiration.

Zum Instagram-Profil

@lenny_leona

Du magst es schlicht, aber möchtest nicht, dass deine Räume zu kühl wirken? Leonie von @lenny_leona weiß, wie es geht! Sie kombiniert stilvoll Alt mit Neu und setzt geschickt farbliche Akzente.

Zum Instagram-Profil

@kellywearstler

Neben all den vorwiegend deutschen Interior-Blogs lässt sich Jelena auch von der amerikanischen Designerin Kelly Wearstler inspirieren. Sie überzeugt mit individuellem und zeitgenössischem Design und zeigt allerlei Architektur und Street-Art der ganz besonderen Art.

Zum Instagram-Profil


Weihnachtswichtel oder Grinch?

Das läuft an Weihnachten in der congstar WG


TIDAL

Du kaufst schon im Oktober die Spekulatius- und Nikolausregale in den Supermärkten leer und könntest das ganze Jahr über Weihnachtslieder summen? Dann ist diese TIDAL-Playlist genau das Richtige für dich!

Zur Weihnachts-Playlist

Verfällst du jedes Mal in Schweißausbrüche, wenn im Radio "Last Christmas" läuft und würdest du die Adventszeit am liebsten auf einem anderen Kontinent verbringen? Du bist nicht allein!

Zur Grinch-Playlist


Übrigens hast du mit TIDAL Zugriff auf über 59 Millionen Songs – und das Beste: Bei congstar kannst du den Streamingdienst bis zu 6 Monate kostenlos 153 congstar Musik Option – TIDAL Premium Für die congstar Musik Option – TIDAL Premium fallen in den ersten 6 Monaten keine weiteren Kosten bei Zubuchung zu allen Postpaid-Tarifen, den Tarifen congstar Homespot 30, 30 Flex, 100 & 100 Flex, 200 & 200 Flex congstar Prepaid Allnet M und congstar Prepaid Allnet L an.

Danach (ab dem 7. Monat) kostet die congstar Musik Option – TIDAL Premium 8,99 €/30 Tage. Die Aktion gilt nur bei erstmaliger Buchung der Option.

Die Option ermöglicht die Nutzung von „TIDAL Premium“. Bei mobiler Online-Nutzung der Option wird das hierfür genutzte Datenvolumen des congstar-Mobilfunkvertrages belastet. Voraussetzung für die Buchung der Option ist das Bestehen eines congstar Mobilfunkvertrages in den genannten Tarifen oder eines Homespot-Vertrages. Für die Nutzung ist die Zustimmung zu den TIDAL AGB sowie die Registrierung bei TIDAL über einen facebook-Account, ein Twitter-Konto oder einen E-Mail-Account erforderlich. Die Option ist jederzeit zum Ende des 30-Tages-Abrechnnungszeitraum, bzw. zum Ende des jeweiligen Kalendermonats kündbar.

testen!


Mit dem Smartphone in den Schnee?

... kein Problem mit Outdoor-Handys!

Wer kennt es nicht? Schnell ein Foto von der hübschen Winterlandschaft aufnehmen und plötzlich fährt sich das Handy wegen der klirrenden Kälte herunter. Abhilfe schaffen Outdoor-Handys: Sie funktionieren nicht nur bei eisigen Temperaturen, sondern halten auch einer Schneeballschlacht stand, überstehen Stürze und können mit Handschuhen bedient werden. Da kann der Skiurlaub ja kommen!

Mehr über Outdoor-Handys


Freunde werben und gemeinsam werkeln


Keine Lust die DIY-Tipps und -Tricks der WG alleine anzugehen? Kein Problem! Trommel deine Freunde zusammen und geht das DIY-Projekt zusammen an. Falls euch noch das passende Werkzeug fehlt, hilft vielleicht eine der Prämien aus unserem Freunde-werben-Programm.

Jetzt Freunde werben


Das könnte dich auch interessieren:



10 Tipps
für tolle Fotos

Mit Foto-Ratgebern kann man ganze Bücherregale füllen. Damit du dich nicht mühevoll durch die Fachliteratur wühlen musst, haben wir 10 einfache Tipps für dich auf Lager.

Zu den Foto-Tipps



Für schöne Smartphone-Fotos: Tipps, Tricks und Apps aus der congstar WG

Wir zeigen dir Tipps, Tricks und die passenden Apps für perfekte Landschaftsaufnahmen, Portraitfotos und Food-Fotos.
 

Zu den Smartphone-Foto-Tipps