Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „LG G7 ThinQ“ auf Instagram


1. Veranstalter
Das Gewinnspiel auf Instagram wird veranstaltet von der congstar GmbH, Weinsbergstraße 70, 50823 Köln (im Folgenden „wir“ oder „congstar“).

 

2. Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz und Adresse in Deutschland, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. An Minderjährige, die dennoch teilnehmen, werden keine Gewinne ausgeschüttet. Mitarbeiter von congstar und verbundenen Unternehmen sowie alle anderen an der Konzeption und Umsetzung beteiligten Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Ausgeschlossen sind auch deren jeweilige Angehörige ersten und zweiten Grades und mit ihnen in eheähnlicher oder häuslicher Gemeinschaft lebende Personen. Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal an der Aktion teilnehmen.

 

3. Anerkennung der Teilnahmebedingungen
Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich ausdrücklich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

4. Gewinnspielregeln und -ablauf
Das Gewinnspiel beginnt am Donnerstag, den 24. Januar 2019, um 13.00 Uhr und endet am Mittwoch, den 30. Januar 2019, um 23.59 Uhr.

Die Verlosung erfolgt über die Instagram-Profile der Influencer @tommyviews und @melinaophelia. Die Influencer veröffentlichen jeweils einen Instagram-Post mit einer Aufgabe: Die Nutzer sollen beschreiben: „Was bedeutet mobile Freiheit für dich?“

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Aufgabe zu erfüllen. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, beide Möglichkeiten zu nutzen, und vervielfacht damit seine Gewinnchancen.

Möglichkeit 1: Das Posten von Kommentaren, die die oben genannte Aufgabe lösen, unter den Posts der beiden Influencer führt zur Teilnahme an der Verlosung. Jeder Kommentar gilt als ein „Los“ für die Verlosung; pro Post wird nur ein Kommentar pro Nutzer gezählt. Der Nutzer muss zugleich dem Influencer, bei dem er kommentiert, mit seinem eigenen Instagram-Account folgen.
Kommentare, die gegen die Instagram-Richtlinien, deutsches Recht und/oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.

Möglichkeit 2: Die Nutzer können einen eigenen Instagram-Post oder eine eigene Instagram Story erstellen, in dem oder der sie auf kreative Weise darstellen, was für sie „mobile Freiheit“ bedeutet. Ihr Account muss öffentlich sein, im Post oder in der Story müssen zudem @congstar_de und einer der beiden Influencer markiert sein. Eine solche Teilnahme nimmt mit drei „Losen“ an der Verlosung teil. Der Nutzer muss zugleich dem Influencer, den er markiert hat, mit seinem eigenen Instagram-Account folgen.

Der Gewinner wird nach Gewinnspielende nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Dabei gilt jedes „Los“ als eine mögliche Gewinnchance.

Die genannten Teilnahme-Möglichkeiten können jeweils ein mal pro Person angewandt werden. Eine Mehrfachteilnahme erhöht die Gewinnchancen nicht.

Eine Benachrichtigung für alle Teilnehmer, die nicht gewonnen haben, erfolgt nicht.

Unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels bei Instagram verlost congstar zwei LG G7 ThinQ Smartphones. Jeder der beiden Influencer wählt dabei einen Gewinner aus, der den Influencer in seinem Post oder seiner Story markiert hatte bzw. unter dem Post des Influencers die Aufgabe durch einen Kommentar erfüllt hatte.

 

5. Einverständniserklärung
Die Teilnahme erfolgt vorbehaltlich der Vollständigkeit und Richtigkeit der übermittelten Daten. Voraussetzung für die Teilnahme ist ferner die Einwilligung in die Teilnahmebedingungen und das Einverständnis zur Nutzung, Speicherung und Verwendung der personenbezogenen Daten entsprechend Ziffer 7 bis 11 dieser Bedingungen.

 

6. Einräumung von Nutzungsrechten
(1)  Der Teilnehmer räumt congstar das ausschließliche, zeitlich unbeschränkte, weltweite, unterlizenzierbare Recht ein, das/die als Kommentar verwendete bzw. eingesandte Bild/eingesandten Bilder umfassend im Rahmen der Berichterstattung zu nutzen.

Insbesondere räumt er congstar das Recht ein,
- das Bild/die Bilder auf Portalen und Webseiten von congstar, insbesondere auf eigenen Profilseiten/Kanälen von congstar, in sozialen Netzwerken wie z. B. Instagram, Facebook, Twitter, Google+ oder YouTube bereitzuhalten;
- das Bild/die Bilder ggf. für die Produktion von TV-Werbespots zu verwenden und im Rahmen derartiger Produktionen umfassend, auch kommerziell, zu verwerten.

(2)  Der Teilnehmer stimmt zu, dass das Bild/die Bilder unter Wahrung des Persönlichkeitsrechts der Teilnehmer, zu allen vorgenannten Zwecken von congstar mit anderen Werken verbunden sowie geändert oder bearbeitet werden kann. Auch entsprechend bearbeitete Fassungen, insbesondere Ausschnitte des Bildes, können wie beschrieben genutzt werden.

 

7. Gewinnermittlung
(1) Die Gewinnermittlung erfolgt nach Abschluss des Gewinnspiels. An der Gewinnermittlung nehmen die Personen teil,

- die die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen (z. B. insbesondere über 18 Jahre sind);
- die ihren Kommentar/Beitrag nach den vorgegebenen Spielregeln als Kommentar unter dem Instagram-Profil eines der Influencer oder in ihrem eigenen, öffentlichen Instagram-Profil als Post oder Story gepostet haben,
- die innerhalb des Gewinnspielzeitraums teilgenommen haben.

Der Gewinner werden durch die Influencer per Zufallsgenerator ermittelt.

(2) Die Zusage des Gewinns erfolgt auf der Plattform, auf der der Gewinner teilgenommen hat. Auf Instagram erfolgt sie durch den Influencer über eine Direktnachricht an den Gewinner. Die Benachrichtigung wird bis zu 48 Stunden nach Beendigung des Gewinnspiels durch den Influencer eingestellt.

(3) Die benachrichtigten Gewinner haben 3 Werktage ab Gewinnmitteilung Zeit, die Gewinnzusage anzunehmen oder abzulehnen. Dies hat unter marketing(at)congstar.net zu erfolgen. Meldet sich ein ermittelter Gewinner nicht rechtzeitig, ist congstar an die Gewinnzusage nicht mehr gebunden. Der Anspruch gegen congstar auf Verschaffung des Gewinns ist verfallen. congstar ist berechtigt, die Gewinnermittlung erneut durchzuführen und einen anderen Teilnehmer des Gewinnspiels als Gewinner zu bestimmen.

(4) Die Teilnahme ist kostenlos mit Ausnahme der Übermittlungs- bzw. Mobilfunkkosten, die dem Teilnehmer entstehen können. Versteckte Folgekosten entstehen nicht.

(5) Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden, nicht getauscht oder auf andere Personen übertragen werden. Der Gewinner wird vorab unter den von ihm angegebenen Daten kontaktiert, um die Teilnahmemodalitäten zu klären. Hiermit erklärt er sich einverstanden.

(6) Eine Benachrichtigung für alle Teilnehmer, die nicht gewonnen haben, erfolgt nicht.

 

8. Anerkennung der Datenschutzbestimmungen
Mit Ihrer Teilnahme an dem Gewinnspiel erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in dem unter Nr. 9, 10, 11 und 12 dargestellten Umfang einverstanden.

 

9. Verantwortlicher und Ansprechpartner für die Datenverarbeitung
Datenverantwortliche ist die congstar GmbH, Weinsbergstraße 70, 50823 Köln. Bei Fragen können Sie sich an unseren Kundenservice (marketing@congstar.net) wenden oder an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Dr. Claus D. Ulmer, Weinsbergstraße 70, 50823 Köln oder per eMail unter datenschutz(at)congstar.net

 

10. Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir verarbeiten Ihre Daten nach den Regeln der europäischen und der deutschen Datenschutzgesetze (die im Folgenden genannten Vorschriften sind solche der europäischen Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO), d.h. nur, soweit und solange es für die ordnungsgemäße Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Alle zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden spätestens drei Monate nach vollständiger Abwicklung vollumfänglich gelöscht.

Im Rahmen Ihrer Teilnahme an dem Gewinnspiel werden von Ihnen folgende personenbezogene Daten erhoben und gespeichert: Vor- und Nachname sowie Ihre E-Mail- und Post-Adresse.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt durch die congstar GmbH in Deutschland. Eine darüberhinausgehende Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

11. Ihre Rechte im Rahmen des Gewinnspiels
Sie haben das Recht,
a) Auskunft zu verlangen zu Kategorien der verarbeiteten Daten, Verarbeitungszwecken, etwaigen Empfängern der Daten, der geplanten Speicherdauer (Art. 15 DSGVO);
b) die Berichtigung bzw. Ergänzung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO);
c) eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO);
d) einer Datenverarbeitung, die aufgrund eines berechtigten Interesses erfolgen soll, aus Gründen zu widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (Art 21 Abs. 1 DSGVO);
e) in bestimmten Fällen im Rahmen des Art. 17 DSGVO die Löschung von Daten zu verlangen - insbesondere soweit die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr erforderlich sind bzw. unrechtmäßig verarbeitet werden, oder Sie Ihre Einwilligung gemäß oben (c) widerrufen oder einen Widerspruch gemäß oben (d) erklärt haben;
f) unter bestimmten Voraussetzungen die Einschränkung von Daten zu verlangen, soweit eine Löschung nicht möglich bzw. die Löschpflicht streitig ist (Art. 18 DSGVO);
g) auf Datenübertragbarkeit, d.h. Sie können Ihre Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem gängigen maschinenlesbaren Format wie z.B. CSV erhalten und ggf. an andere übermitteln (Art. 20 DSGVO;)
h) sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über die Datenverarbeitung zu beschweren (für Telekommunikationsverträge: Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit; im Übrigen: Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen).

 

12. Datenverarbeitung von Instagram
Wenn Sie unser Instagram-Profil besuchen, werden von Instagram Cookies auf Ihrem Endgerät platziert. Weitere Informationen dazu erhalten sie in den Datenschutzhinweisen von Instagram (https://help.instagram.com/519522125107875). Instagram wertet die Information aus den Cookies aus und stellt der congstar anonymisierte Auswertungen zur Verfügung, die uns bei der Vermarktung unserer Produkte helfen. Weitere allgemeine Informationen zum Datenschutz bei congstar erhalten sie unter https://www.congstar.de/datenschutz/

 

13. Abstandserklärung für Instagram
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Für keinen der im Rahmen dieses Gewinnspiels veröffentlichten Inhalte ist Instagram verantwortlich.

Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Instagram, sondern congstar. Die bereitgestellten Daten werden einzig für die Kontaktaufnahme im Falle eines Gewinns verwendet. Wir stellen Instagram von jeglichen Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel frei. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Aktion sind nicht an Instagram zu richten, sondern an uns unter marketing(at)congstar.net.

 

14. Sonstiges
Wir können zu jedem Zeitpunkt die Teilnahmebedingungen oder den Gewinn ändern. Liegt ein wichtiger Grund vor, haben wir das Recht, das Gewinnspiel ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Ein Abbruch aus wichtigem Grund kann insbesondere dann erfolgen, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann. Wir können einzelne Personen von der Teilnahme ausschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. ein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, (versuchte) Manipulation, etc., vorliegen und behalten uns vor, rechtliche Schritte einzuleiten. Wenn die Voraussetzungen für einen Ausschluss vorliegen, können Gewinne auch nachträglich aberkannt oder zurückgefordert werden. Aus dem Ausschluss bei Vorliegen berechtigter Gründe entstehen keinerlei Ansprüche der Teilnehmer gegenüber uns.

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Geltung der übrigen Teilnahmebedingungen davon unberührt. An die Stelle der ungültigen Bestimmungen tritt eine im Einzelfall angemessene Regelung, die dem Zweck der ungültigen Bestimmungen am ehesten entspricht. Gerichtsstand ist Köln. Es findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stand der Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen: 16.01.2019